Unser Leitbild

Die Jusos bzw. die Jungsozialist*innen sind die politische Jugendorganisation der SPD.

Junge Menschen bis 35 Jahre können bei uns zusammen an einer Verbesserung der gesellschaftlichen Zustände im Sinne der sozialdemokratischen Leitmotive Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität mitwirken. Das Engagement ist von der kommunalen bis zur internationalen Ebene möglich. 

Dafür diskutieren wir, führen Veranstaltungen durch und suchen den Kontakt zur Öffentlichkeit. Wir Jungsozialist*innen der Sächsischen Schweiz Osterzgebirge, kurz SOE, verstehen uns als einen sozialdemokratischen, progressiven und antifaschistischen Jugendverband.

Die Jusos bekennen sich zu ihrer Mutterpartei SPD im Sinne einer kritisch, konstruktiven Zusammenarbeit, sie sind jedoch auch Teil gesellschaftlicher Bewegungen.

Im 2007 beschlossenen Hamburger Programms der SPD steht dazu:

„Unsere Geschichte ist geprägt von der Idee des demokratischen Sozialismus, einer Gesellschaft der Freien und Gleichen, in der unsere Grundwerte verwirklicht sind. Sie verlangt eine Ordnung von Wirtschaft, Staat und Gesellschaft, in der die bürgerlichen, politischen, sozialen und wirtschaftlichen Grundrechte für alle Menschen garantiert sind, alle Menschen ein Leben ohne Ausbeutung, Unterdrückung und Gewalt, also in sozialer und menschlicher Sicherheit führen können. Das Ende des Staatssozialismus sowjetischer Prägung hat die Idee des demokratischen Sozialismus nicht widerlegt, sondern die Orientierung der Sozialdemokratie an Grundwerten eindrucksvoll bestätigt. Der demokratische Sozialismus bleibt für uns die Vision einer freien, gerechten und solidarischen Gesellschaft, deren Verwirklichung für uns eine dauernde Aufgabe ist. Das Prinzip unseres Handelns ist die soziale Demokratie.“

Der demokratische Sozialismus als Ziel für eine gesellschaftliche Veränderung bildet das Leitbild unserer politischen Arbeit. Das spiegelt sich bei uns so wieder:

Wir sind basisdemokratisch

Wir wollen unsere Strukturen durchlässig gestalten und für alle Mitglieder öffnen. Junge Menschen sind nicht politikverdrossen, sondern häufig parteiverdrossen. Die Jusos und die SPD sind in der Pflicht, wichtige Akzente zu setzen. Wir wollen deshalb die Basisdemokratie leben, das heißt, dass alle mitmachen und -entscheiden können. Der Vorstand soll weniger ein Entscheidungsgremium sein, sondern vielmehr als Koordinierungsorgan und Sprachrohr der Mitglieder dienen. Wir wollen Entscheidungen gemeinsam treffen und vertreten.

Wir suchen den Schulterschluss

Wir verfolgen in unsere Arbeit das Ziel, Gemeinsamkeiten mit Bündnissen, Organisationen und Gruppen zu finden und diese zu festigen. Wir wollen die politische Arbeit mit anderen Jugendverbänden, politischen und nicht-politischen, stärken.

Wir sind sozial

Menschen zu helfen, sich für sie einzusetzen und ihre Lebenssituation zu verbessern, nimmt einen wichtigen Platz in unserer Arbeit ein. Wir wollen den Menschen eine Stimme geben, denen so oft niemand zuhört oder an welche niemand mehr glaubt. Keine Person soll Armut, Hunger oder sozialen Abstieg fürchten müssen. 

Wir sind antifaschistisch

Wir werden in keiner Weise Fremdenhass oder Diskriminierung dulden. Wir stehen für eine tolerante und friedliche Gesellschaft und setzen uns gegen Rassismus in allen Lebenslagen ein.

Wir sind fachlich fundiert

Wir setzen auf eine starke Aufklärung. Die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Kommunalpolitik, Bildung, Wohnen, Arbeit, Umwelt und anderen essentiellen Lebensbereichen, erweitert stets unsere Kenntnisse und Sensibilität für verschiedenste Herausforderungen. Wir wollen uns fundiert mit verschiedensten Sicht- und Lebensweisen auseinandersetzen, um lösungsorientiert arbeiten zu können.

Wir sind aktionsorientiert

Wir möchten in der Öffentlichkeit sichtbar sein und wahrgewonnen werden. Wir sind nicht nur eine Organisation, die von theoretischen Vorstellungen geprägt ist, sondern praktisch die Lebenssituationen der Menschen verbessert. Wir führen Aktionen durch, um Möglichkeiten zu eröffnen, sich politisch zu bilden, zu diskutieren, Lösungen für Herausforderungen zu finden und Zeit gemeinsam zu verbringen.